Bündnis „Brandenburg zeigt Haltung“

Bündnis „Brandenburg zeigt Haltung“

Am 23. Januar 2024 wurde „Brandenburg zeigt Haltung“ mit einem gemeinsamen Aufruf von 110 Organisationen und 190 Einzelpersonen ins Leben gerufen. Initiatoren waren die Kirchen, die Wohlfahrtsorganisationen, die IHKs des Landes, die Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, der Landessportbund und viele weitere mehr.

Inzwischen haben sich über 440 Organisationen und mehr als 5.500 Personen aus Brandenburg angeschlossen. Ein breites Bündnis ist entstanden – von der Wirtschaft über Wissenschaft bis hin zu Sport, Gewerkschaften, Sozialverbänden, Kirchen, Vereinen, Initiativen und vielen weiteren mehr.

Als unabhängiges und überparteiliches Bündnis sind unsere Ziele:

  • Mobilisierung der demokratischen Mehrheit für Demokratie und Zusammenhalt.
  • Schaffung von Sichtbarkeit im öffentlichen Raum.
  • Überwindung der Sprachlosigkeit gegenüber populistischen Inhalten und Agitationen.
  • Initiierung von demokratischen Diskursen.

Wir sind unabhängig und arbeiten ohne staatliche Förderung. Wir sind davon überzeugt, dass die Zivilgesellschaft stark genug ist, um für ihre Interessen selbst einzutreten.

Wir freuen uns über Ihre Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit. ➡️ Mehr Informationen finden Sie hier.

Themenbereiche und Ansprechpersonen

Arbeit

Daniel Wucherpfennig
Ansprechpartner Arbeit / Gewerkschaften
Regionsgeschäftsführer DGB
Weitere Informationen »

Kirchen

Martin Vogel
Ansprechpartner Kirchen / Religion
Länderbeauftragter der EKBO
Weitere Informationen »

Kommunen

Jann Jakobs
Ansprechpartner Kommunen / Landkreise
Weitere Informationen »

Soziales

Andreas Kaczynski
Ansprechpartner Soziales / Wohlfahrtsorganisationen
Weitere Informationen »

Sport

Karl-Heinz Hegenbart
Ansprechpartner Sport
Präsident Landessportbund Brandenburg e.V.
Weitere Informationen »

Wirtschaft / Unternehmen

Christoph Miethke
Ansprechpartner Wirtschaft / Unternehmen
Weitere Informationen »

Wissenschaft

Dr. Simone Leinkauf
Ansprechpartnerin Wissenschaft / Forschung
Weitere Informationen »

Zivilgesellschaftliche Initiativen

Maica Vierkant
Ansprechpartnerin für zivilgesellschaftliche Initiativen
Weitere Informationen »